Die Spinnerei – ein Kunstvermittlungsprojekt, das gemeinsames “Spinnen” als Zugang zum kreativen Arbeiten versteht – läuft weiterhin. Der orangene Container steht noch vor dem Schulgebäude und lädt ca. 2x die Woche rund um den Container zum kreativen Denken, Arbeiten, Spinnen, Verwandeln ein. Ein wunderbares Projekt, das es ermöglicht an der frischen Luft mit Abstand in dieser komplizierten Zeit zu arbeiten. 

Neu dazugekommen ist der Spinnplatz – ein Ort für freien Gedankenaustausch, Ideen, Requisiten- und Setbau, Materialerforschung und Theaterspiel.